TTC Dockweiler e.V. Jahresbericht und Mitgliederversammlung 20.12.17

Mitgliederversammlung am 20.12.2017 in Dockweiler
Insgesamt haben  28 Vereinsmitglieder teilgenommen.

Ergebnis der Vorstandswahlen:
Vorsitzender. Wolfgang Binder
Kassenwartin: Elfriede Binder
Schriftführer: Maic Herget
Jugendwart: Lukas Hens
Ehrenrat: Janine Pesch, Anika Latten und Theresa Pauly
1. Kassenprüferin: Doris Pauly
2. Kassenprüferin: Doris Gierden

Spielbetrieb Abschluss der Vorrunde:
Herren 1 in der Kreisliga 3. Platz
Herren 2 in der 2. Kreisklasse 1. Platz und Herbstmeister
Herren 3 in der 3. Kreisklasse 5. Platz
Jugend 1 in der Kreisliga 3. Platz, steigt in die 1. Bezirksliga auf (Rheinlandebene)

Ehrungen
Ab dem Tagesordnungspunkt Ehrungen versammelten sich dann alle Vereinsmitglieder in der Turnhalle. Maic Herget gab die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften vom 17.12.17 bekannt und überreichte die entsprechenden Urkunden.
Herren-Klasse:
1. Manuel Peifer
2. Lukas Hens
3. Maic Herget
4. Dennis Zimonczyk
5. Thomas Binder
6. Lei Eßlinger
Damen-Klasse:
1. Jenny Hey
2. Sarah Hey
3. Jutta Fehrentz
4. Martin Zimonczyk
5. Alina Spoden
6. Eva Klaus

Es folgt die Auszeichnung und die Ehrungen der Jugend mit zunächst der Leistungen im Mannschaftssport und anschließend der Auszeichnungen der individuellen Gesamtleistungen, sowie die Auszeichnungen zum Erwerb des Tischtennissportabzeichens.
Lukas Hens überreichte den Jugendlichen URKUNDEN, eine kleine Gabe händigten Janine Pesch und Theresa Pauly aus.

 Das Tischtennis Sportabzeichen 2017 wurde erfolgreich absolviert von:
Stufe BRONZE: Tom Neumann, Justin und Maurice Drever
Stufe SILBER:    Maximilian Schmitz, David Zöllner, Lennard Warken, Alina Spoden
Stufe GOLD:      Sarah und Jenny Hey, Martin und Dennis Zimonczyk, Tim Hasche, Leo Eßlinger,
                          Natascha Speth
Beim Ortsentscheid mini-Meisterschaften 06.12.17 qualifizierten sich:
1. Justin Drever (8Jahre und jünger)
2. Tom Neumann (8Jahre und jünger)
3. Julian Schlösser (8Jahre und jünger)
1. Maurice Drever (9/10 Jahre)
1. David Zöllner (10/11 Jahre)

Ehrenamtliche Engagement und Unterstützung in 2017
Für das ehrenamtliche Engagement und die ständige Mithilfe und Unterstützung in 2017 geht ein ganz dickes Dankeschön an alle, die zum guten Gelingen des Projekts „TTC Dockweiler e.V.“ an vielen und ganz unterschiedlichen Schaltstellen beigetragen haben.
Im Bereich der Funktioner bewältigen 15 Personen (6 Männer, 6 Frauen, 3 Mädchen) 35 eigenständige Aufgaben, insgesamt ist bei der Mitwirkung von 19 Vereinsmitglieder und 2 nicht Vereinsmitglieder das ehrenamtliche Engagement anhaltend außergewöhnlich hoch.
Die Mithilfe / Unterstützung erstreckt sich dabei auf Vereinsführung mit Vorstand, Ehrenrat und Kassenprüferinnen, Spielleiter Damen/Herren/Jugend, Mannschaftsführer und ihre Stellvertreter , Administratoren DV-Verwaltung, Homepage des Vereins, Unterstützung beim Jugendtraining / D-Trainer Ausbildung, Jugendfahrten zu Wettkampfspielen und Einzelmeisterschaften/Turnieren,
Mithilfe-/Unterstützung Vereinsmeisterschaften, Verzicht auf Erstattung der Fahrtkosten im Jugendbereich, Geldzuwendung bzw. Spenden und Zuschüsse / geleistete Spenden für die Jugendarbeit des Vereins, Mithilfe Mitgliederversammlung.

Der besondere Dank geht deshalb an die Ehrenamtler, weitere Funktioner und Eltern
Elfriede und Thomas Binder,  Christina Frangen-Eßlinger, Doris Gierden, Maic Herget, Sarah, Jenny und Familie Hey, Martin Koreis, Eva und Familie Klaus, Anika Latten, Theresa und Doris Pauly, Janine Pesch, Marcus Porz, Manuel Peifer, Natascha, Achim und Rita Speth, Familie Zimonczyk, Lukas Hens, Familie  Hasche,

Ein zusätzlicher Dank für finanzielle und materielle Unterstützung in 2017 geht an:
Ortsgemeinde Dockweiler, Nürburg-Quelle Dreis-Brück, Landessportbund Rheinland-Pfalz Mainz, Sportbund Rheinland Koblenz, Jugendamt Kreisverwaltung Vulkaneifel, Firma Daniels Dockweiler, Kreissparkasse  Vulkaneifel.

Neben den im Spielbetrieb organisierten Sportlern unterstützen viele Vereinsmitglieder, teilweise aus sehr großen Entfernungen,  in aller Stille und helfen somit deutlich mit, dass der
TTC Dockweiler als Verein seinen Stellenwert behält und weiter stabilisiert werden kann.

Der Vorstand wünscht nun frohe Weihnachten,  einen guten Start in das Jahr 2018 mit  besonders viel Gesundheit, einer guten Portion Glück und möge der erwünschte persönlichen Erfolg auch eintreten.

Im sportlichen Bereich wünschen wir unseren Mannschaften und Trainingsgruppen gute Motivation für die Rückrunde und weiterhin viel Freude und Spaß am Tischtennissport.

Den Mitgliedern, die zum 31.12.2017 aus dem Verein ausscheiden wünschen wir für die Zukunft alles Gute, sie werden uns als Gäste jederzeit willkommen sein.

 

Für den Vorstand TTC Dockweiler e.V.
Wolfgang Binder, Vorsitzender,   Dockweiler, 22. Dezember 2017

 

 

Veröffentlicht in Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*