Mädchenmannschaft 8. der Deutschen Meisterschaften

Größter Erfolg im Jugendbereich des TTC Dockweiler e.V.

TTC Dockweiler ist 8. der Deutschen Meisterschaften  der Jugend im Mannschaftssport

Dockweiler(wb). Am Wochenende, 23./24.06.2018, fand in Goslar die Deutsche Meisterschaft  im Mannschaftssport der Jugend U18 statt.  Die 8 besten Vereinsmannschaften  aus Deutschland traten beim durchführenden Verein, VfL von 1875 Oker e.V. an, um den Deutschen Mannschaftsmeister, dem nationalen Höhepunkt für jeden Sportler,  auszuspielen und der TTC Dockweiler e.V. aus der Region Eifel war dabei. Im Bereich der weiblichen Jugend hatten sich die Mädchen zuvor in herausragender Weise für dieses bedeutende Turnier qualifiziert. Insgesamt wurden im Turnierverlauf 5 Mannschaftskämpfe bestritten, die allesamt und auch deutlich verloren gingen. Zu groß war der Unterschied in der Mannschaftsstärke und dem spielerischen, technischen und taktischen  Können. Die Mädchenmannschaft des TTC Dockweiler bewegte sich in Goslar zwischen Mannschaften aus dem absoluten Leistungssport, hat aber am Tisch immer ihre beste Leistung und vorbildliches Verhalten gezeigt  und wurde am Ende 8. der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Mädchen 2018.

v.l. Alina Spoden, Jenny Rebzda, Jenny Hey, Eva Klaus

Nicht die Platzierung war dann das Entscheidende, sondern die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften überhaupt erreicht zu haben war die Krönung. Zu sehen und zu erleben, was im Leistungssport Tischtennis möglich ist war schon sehr erkenntnisreich. Das besondere Flair aber einer solchen Veranstaltung kennenzulernen und mitten in dieser großartigen Stimmung einfach dabei gewesen zu sein waren die herausragenden und nachhaltigen Erlebnisse an diesem Wochenende.
Die Siegerehrung wurde vom Deutscher Tischtennis-Bund e.V. durchgeführt.
Deutscher Mannschaftsmeister 2018 wurde TTC Bietigheim-Bissingen(Würtemberg-Hohenzollern).
2. TSV Schwarzenbek(Schleswig-Holstein), 
3. TSV Schwabhausen(Bayern),
4. DJK BW Annen(Nordrhein-Westfalen),
5. TTC RW 1921 Biebrich(Hessen),
6. Post SV Mühlhausen(Thüringen),
7. SV Emmerke(Niedersachsen),
8. TTC Dockweiler (Rheinland-Rheinhessen-Pfalz-Saarland).

Veröffentlicht in Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*