2. Platz für TTC Dockweiler in der Region Eifel

12 Schüler-/innen haben am Samstag am 3-stündigen Eröffnungstraining in Dockweiler teilgenommen und konnten so auch an der Ehrung des Vereins und der 2. Jugendmannschaft durch den Regionsvorsitzenden Eifel (Stefan Wenz) des Tischtennisverbands Rheinland teilnehmen.
Die 2. Jugendmannschaft in der Besetzung Tim Hasche, Alina Spoden, Natascha Speth, Leo Eßlinger, Eva Klaus und Martin Zimonczyk belegte im Sportjahr 2016/2017 in der Vorrunde und in der Rückrunde jeweils den 1. Platz und wurde in beiden Spielrunden auch ungeschlagen Staffelsieger und Meister in der 1. Kreisklasse Nord. In der Rückrunde beendeten Tim und Leo das Sportjahr sogar ohne Spielverlust.
Der TTC Dockweiler wurde darüber hinaus für die gute Jugendarbeit und die herausragenden Leistungen der Schüler-/innen im Mannschafts-/ und Einzelspielbetrieb ausgezeichnet. Dazu hat auch unsere 1. Jugendmannschaft in der Besetzung Jenny Hey, Dennis Zimonczyk, Sarah Hey und Jenny Rebzda in der Regions-LIGA mit dem 3. Platz in der Vorrunde und dem hervorragenden 2. Platz in der Rückrunde maßgeblich beigetragen und auch im Anfänger-Bereich haben Martin Zimonczyk, Lennard Warken und Tom Neumann mit ihrer Teilnahme an den mini-Meisterschaften zum Gesamterfolg beigetragen.

Von 16 Vereinen, Spielgemeinschaften wurden separat gewertet, belegte TTC Dockweiler  einen sehr guten 2. Platz.

Große Gratulation!

Veröffentlicht in Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*